Donnerstag, 21.06.2018


Interview mit Stephanie Jones

weitere Informationen

Kurz gemeldet




Newsletter


Logo focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Logo 2 focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Stichwortsuche




Koblenz International Guitar Competition "Hubert Käppel" 2011

Der erste Preis geht an David Dyakov

Der erst 17-jährige Bulgare David Dyakov gewann in diesem Jahr den Wettbewerb, der als Begleitprogramm zum jährlich stattfindenden großen Gitarrenfestival durchgeführt wird. Zweiter wurde der Taiwanese Chia-Wei Lin. Beide sind Studenten an der Koblenzer International Guitar Academy bei Prof. Hubert Käppel. Der dritte Preis ging an den Schotten Ian Watt.


Damit darf sich David Dyakov außer 3000 Euro Geldpreis, auch noch auf ein Konzert in der Carnegie Hall New York, 1000 US-Dollar Stipendium, Übernahme der Reise- und Hotelkosten sowie 3 Jahre Versorgung mit D'Addario Saiten (52 Sätze pro Jahr), gestiftet von D'Addario & Company und der D'Addarion Music Foundation, sowie einer CD-Produktion mit KSG EXAUDIO freuen. Zudem beinhaltet der erste Preis 10 Konzerte in Deutschland (500 Euro Gage pro Konzert) einschließlich des Record Release Konzertes beim 20. Koblenz International Guitar Festival 2012.

Im Finale standen zudem noch Tal Hurwitz (Israel) und Natalia Lipnitskaya (Weißrussland)
 
erstellt am 13.06.2011