Samstag, 23.10.2021


Interview mit Stefan Schmidt


unterstützt von:

weitere Informationen
Stefan Schmidt ist D'Addario Artist!

Anzeige

weitere Informationen

Anzeige

weitere Informationen

Methodik und Didaktik


Interview mit Stephanie Jones

weitere Informationen

Kurz gemeldet




Newsletter


Logo focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Logo 2 focus-gitarre.de

weitere Informationen
Wir würden uns freuen, wenn Sie focus-gitarre.de verlinken würden! Logo mit rechter Maustaste abspeichern!

Stichwortsuche




Konzerte

Datum von: Datum bis:
Uhrzeit von: Uhrzeit bis:
Kategorie:
Veranstalter:
Stichwort:
Veranstaltungsort:
PLZ: Ort:

Konzerte [1 - 3 von 3]

[29.10.2021   20:00] Kategorie: Konzerte

Bild
Hamburger Gitarrentage 2021 | Fingerstyle Night
Am 29.10.2021 findet die Fingerstyle-Night mit Petteri Sariola, Karlijn Langendijk & Trevor Gordon Hall im Kulturhof Dulsberg (Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg) statt.

Der Veranstalter ist die GitareHamburg.de gem.GmbH

mehr -




[19.11.2021   20:00] Kategorie: Konzerte

Bild
Hamburger Gitarrentage 2021 | Gemma Caro Torralba
Am 19.11.2021 (Ursprünglich 25.09.2020) findet das Konzert mit Gemma Caro Torralba im Instituto Cervantes (Fischertwiete 1, 20095 Hamburg) statt.

Gastgeber/Veranstalter: Instituto Cervantes
Vermittler: GitarreHamburg

Gemma Caro Torralba ist am 14 Juli 1997 in Valencia geboren und wohnt seit 2006 in Almería. Als sie sechs Jahre alt war, hat sie anfangs mit ihrem Vater Gitarre gespielt. Im Alter von 8 Jahren trat sie in die Musikschule in Valencia (Conservatorio de Valencia) ein, wo sie in der Klasse von
Carlos Jaramillo studierte. Danach lernte sie weiter in der Musikschule von Almería mit der Dozentin Matilde Rodríguez und den Dozenten José Antonio Navarro und José Samuel Roque.
Sie hat ein Jahr in der Hochschule für Musik “Victoria Eugenia” in Granada mit dem Dozenten Joaquín Cornejo studiert.
Derzeit studiert sie in der Musikhochschule Robert Schumann in
Düsseldorf mit dem Professor Joaquín Clerch.
Sie hat Masterklassen erhalten von den folgenden Gitarristen:
Eduardo Inestal, Joaquín Clerch, Alexander Ramírez, Pablo Márquez, Pedro Mateo, David Martínez, Margarita Escarpa, Carles Trepat, Carlo Marchione, Miguel Trápaga, Giuseppe Zinchiri, Luis Regidor, Fernando Espí und Thomas Offermann.

mehr -




[10.12.2021   20:00] Kategorie: Konzerte

Bild
Hamburger Gitarrentage 2021 | "Neue Szene" Nina Golubovic
Am 10.12.2021 findet das Konzert mit Nina Golubovic in der Reihe "Neue Szene" im AmalieForum (Haselkamp 33, 22359 Hamburg) statt

Gastgeber/Veranstalter: AmalieForum
Vermittler: GitarreHamburg

Die Konzerte der klassischen Gitarristin Nina Golubović werden als „gefühlvoll und farbig“ (Bonner Rundschau), „mehr als eindrucksvoll“ (General-Anzeiger Bonn), „feinfühlig, gelegentlich nachdenklich und damit ausgesprochen sensibel“ (Bonner Rundschau) beschrieben.
Ihr hoher künstlerischer Anspruch, sich historisch und inhaltlich mit Stücken auseinanderzusetzen, gepaart mit ihrer musikalischen Empfindung und überlegenen Technik, erweckt ihre Interpretationen zum Leben.
In Serbien geboren und aufgewachsen, brachten sie die Begeisterung und Liebe zur Musik mit 8 Jahren dazu ihre Musikausbildung an der Gitarre zu beginnen. Im Jahr 2012 führte sie der Weg nach Deutschland, wo sie zunächst das Bachelor Studium in der Klasse von Prof. Dr. Thomas Offermann an der Hochschule für Musik und Theater Rostock aufnahm und im Sommer 2018 das Masterstudium mit Bestnote abschloss.
Stark geprägt wurde ihre musikalische Entwicklung während des Studiums bei Prof. Dr. Thomas Offermann, der sie unter anderem herausforderte sich tiefgründig mit Musik von Fernando Sor zu beschäftigen um ein gut ausgeführtes und naturhaftes Spiel zu erschaffen. Ihr Studium wurde außerdem durch zahlreiche Meisterkurse bei international bekannten Musikern wie Roberto Aussel, Oscar Ghiglia, Paul O’Dette, Hopkinson Smith, Carles Trepat, Rafael Andia u. v. a. vertieft.
Im Sommer 2018 wurde Nina Golubović als Stipendiatin bei dem Verein „Yehudi Menuhin – Live Music Now“ aufgenommen. Gegenwärtig erarbeitet sie sich die Werke von J. S. Bach, Manuel M. Ponce, Johann Kaspar Mertz, Fernando Sor und Leo Brouwer. Ihre Gitarre wurde von der Gitarrenbaumeisterin Friederike Linscheid aus Berlin gebaut.
Weitere Informationen und Medien unter
https://www.nina-golubovic.com

mehr -